reklamehimmel: Warum sehe ich diese Anzeige?

« 175 Jahre Photographie – mein Selfie am Jubiläumstag | Start | FINANCIAL TIMES passt sich mit neuer Gestaltung veränderten Lesegewohnheiten an »

27. August 14

Kommentare

Sowohl bei der FAS als auch bei Schirner teile ich Ihre Meinung voll und Ganz. Danke, dass Sie die dumme Verarsche der Journaille beim Namen nennen.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Buchempfehlungen


  • Aufsatz über das dümmste Wort der deutschen Werbung.


    Preisgekrönte Markenlehre am Beispiel von Pablo Picasso.


    Fallstudien über das Entstehen von Marken.


    Alphabetischer Schnellkurs in Bildern über das Wesen und die Wirkung von Marken.


    Standardwerk über die Entstehung einer Erfolgs-Marke.


    Alles, was Firmengründer über Marken wissen müssen.


    Eine Karriere in Bildern. Mit einem Schlusswort von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.