reklamehimmel: In memoriam Dieter Eikelpoth

« reklamehimmel unterstützt Kai Diekmann und BILD-Aktion „Wir helfen” mit Logo für den guten Zweck | Start | #samsungrefugeeswelcome Erster Samsung-Flüchtling kampiert in Düsseldorf »

20. September 15

Kommentare

I really ,really loved working for /with Dieter He was without doubt the best photographer technically, I ever printed for. He was such a "pro". Very creative too (it goes without saying..but I said it anyway). His exposures and lighting on black and white film (Agfa 100 and 400)
were so accurate that I didn't have to do any manipulation at all. A rare Master of his craft. Although I haven't worked with him lately , I will miss him.Such a shock.

Er war sowas von gut! Und starb viel zu früh. es geht mir an die Nieren! Es ist soooooooooooooooooooo traurig!
Dieter

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Buchempfehlungen


  • Aufsatz über das dümmste Wort der deutschen Werbung.


    Preisgekrönte Markenlehre am Beispiel von Pablo Picasso.


    Fallstudien über das Entstehen von Marken.


    Alphabetischer Schnellkurs in Bildern über das Wesen und die Wirkung von Marken.


    Standardwerk über die Entstehung einer Erfolgs-Marke.


    Alles, was Firmengründer über Marken wissen müssen.


    Eine Karriere in Bildern. Mit einem Schlusswort von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.