reklamehimmel: Spiekermann(’)s Apostroph läuft Amok

« Neu: DAIMLER und FAZ – Schwäbisches Biedermeier in Untertürkheim, hessischer Angstschweiß in Frankfurt | Start | Rarität! Im Buchhandel vergriffen!! Antiquariats-Preise bis zu 127 Euro!!! Jetzt gratis downloaden!!!! »

10. Oktober 07

Kommentare

l.b.k.,
jetzt aber mal halblang! sie postulieren andauernd marke, marke, marke. die wies´n ist eine. die wiesn ist ballaballa. gönnen sie doch den bajuwaren ihren apostroph. was wäre ein bayrischer schützenhut ohne gamsbart? nix anderes, denn ein preussischer deckel!
ihr dh

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Buchempfehlungen


  • Aufsatz über das dümmste Wort der deutschen Werbung.


    Preisgekrönte Markenlehre am Beispiel von Pablo Picasso.


    Fallstudien über das Entstehen von Marken.


    Alphabetischer Schnellkurs in Bildern über das Wesen und die Wirkung von Marken.


    Standardwerk über die Entstehung einer Erfolgs-Marke.


    Alles, was Firmengründer über Marken wissen müssen.


    Eine Karriere in Bildern. Mit einem Schlusswort von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.