reklamehimmel: „Also ich glaube, Strom ist gelb” – 2400 Downloads in 2 Tagen, über 5000 in 4 Wochen

« Toyota testet verbrauchs- und emissionsfreien Viertwagen | Start | Heil Hugo! BOSS droht »

26. November 07

Kommentare

Lieber Herr Kreutz, herzlichen Dank.

Habe ich das Buch noch vor Jahren an einem vormittag im Anschluss an den ADC bei einem Arbeitskollegen verschlungen, so bereitet es mir jetzt als PDF große Freude.

Weiterhin viel Erfolg!

und auf einmal stinkt werbung nicht mehr. danke.

Mich würde mal interessieren wieviele Downloader zuvor von mediengestalter.info kamen

Ein fantastisches Buch ... habe es an einem Abend durchgelesen, hat mich echt nicht losgelassen. Feine Arbeit.

Auch der Blog ist astrein. Sehr deutliche Worte!

Kompliment ... tolles Buch. Unterhaltsam und lehrreich

ja auch von mir noch ein großes kompliment. tolles buch!

Das ist ja großartig… Dann auch Kompliment hierfür!

Das Blog ist eine wirkliche Bereicherung!

Gratuliere. Der Long Tail könnte wertvoller sein, als ein kurzer Hype, weil da mehr tatsächlichen Leser drinstecken.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Buchempfehlungen


  • Aufsatz über das dümmste Wort der deutschen Werbung.


    Preisgekrönte Markenlehre am Beispiel von Pablo Picasso.


    Fallstudien über das Entstehen von Marken.


    Alphabetischer Schnellkurs in Bildern über das Wesen und die Wirkung von Marken.


    Standardwerk über die Entstehung einer Erfolgs-Marke.


    Alles, was Firmengründer über Marken wissen müssen.


    Eine Karriere in Bildern. Mit einem Schlusswort von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.