reklamehimmel: FOR YOU. VOR ORT. Versuch einer Ehrenrettung

« FOR YOU. VOR ORT. Wikileak bei Schlecker-Agentur Grey | Start | Music, Miles & More »

10. November 11

Kommentare

Ich selber habe schon mal ein Unternehmen gegründet und Arbeitsplätze geschaffen. Dennoch finde ich, dass ER seinen schlechten Ruf zu Recht hat. Dass man eine Drogeriekette durchaus mit ethischen Massstäben führen kann, zeigt zu Beispiel dm ...

Blöder Artikel.
Die Schleckerkritiker_innen sind meistenteils doof. Ihre Kritik ist, soweit ich sie sah, armseelig.
Das ist aber kein Grund, noch blöder zu argumentieren.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.

Buchempfehlungen


  • Aufsatz über das dümmste Wort der deutschen Werbung.


    Preisgekrönte Markenlehre am Beispiel von Pablo Picasso.


    Fallstudien über das Entstehen von Marken.


    Alphabetischer Schnellkurs in Bildern über das Wesen und die Wirkung von Marken.


    Standardwerk über die Entstehung einer Erfolgs-Marke.


    Alles, was Firmengründer über Marken wissen müssen.


    Eine Karriere in Bildern. Mit einem Schlusswort von Erzbischof Joachim Kardinal Meisner.